Weinkunde auf einen Blick

Weinkunde

Im Cognitograph ‚Weinkunde‘ „werden die wichtigsten Aspekte eines Themas kurz, prägnant und ansprechend beschrieben …. Keine komplizierten Sätze langweilen den Leser, sondern der Autor beschränkt sich auf kurze, gut verständliche Erklärungen.“ (von Peter Keller aus der NZZ am Sonntag, 17. November 2013)

Nie war es so einfach, sich einen Überblick von diesem komplexen Thema zu verschaffen.  Besonderes Augenmerk wurde auf die Zusammenhänge einzelner Informationen gelegt: Wo entstehen Weinfehler, gewisse Gerüche oder Geschmäcker? Woher kommt die Kohlensäure des Champagners? Wie setzt sich der Preis eines Weins zusammen? Gibt es Wein ohne Schwefel? Weshalb kann Dekantieren manchmal schädlich sein? Wie beeinflusst ein karger Boden die Weinqualität? Und so weiter...

Der Cognitograph Weinkunde richtet sich an alle Weinliebhaber und Interessierten sowohl für ihre eigene Bibliothek, wie auch als originelles Geschenk in Begleitung einer guten Flasche Wein für die nächste Einladung. Der Cognitograph ist aus hochwertigem, schwedischen Munken-Papier (300g/m2) hergestellt.

Inhalt

VORDERSEITE: Vereinfachte Darstellung der Innenseite als Einstieg in die Thematik

INNENSEITE: 1) Entstehung von über 5000 Rebsorten   2) Rebanbau   3) Vermostung und Maischung   4) Vergärung des Zuckers und gewisser Säuren   5) Stabilisierung, Ausbau und Abfüllung   6) Flaschenreifung   7) Einkauf   8) Servieren und Wahrnehmung   9) Beurteilung   10) Gesundheit

RÜCKSEITE LINKS: Die bekanntesten Weinregionen der 10 grössten Weinproduzenten-Länder (Welt- und Europakarte)

RÜCKSEITE RECHTS: Einige Rebsorten kurz vorgestellt (13 helle und 14 dunkle Sorten)

Leseprobe

Werfen Sie einen Blick in den Cognitographen.

Bestellung

Der Cognitograph kann hier bestellt werden.

Quiz und Zusatzinformationen

Testen Sie Ihre Weinkunde-Kenntnisse mit unserem Quiz.

Entdecken Sie weitere interessante Information (Filme, Fach- und Zeitungsartikel, Webseiten) in den Zusatzinformationen zum Cognitographen Weinkunde.